Hilfsnavigation - pharma agentur.


Logo - Eierstock-Krebs
Logo Kommission Ovar

Hauptnavigation.


Klinische. Studien und ihre Bedeutung in der Sicherstellung der Therapiequalität

Foto: Patientin im Gespräch mit ÄrztinViele Krebspatientinnen und -patienten haben noch nie von so genannten klinischen Studien gehört (PDF-Download -958 KB). Dabei können diese klinischen Studien neue Behandlungsmöglichkeiten und so auch neue Chancen bieten.

In Deutschland führen die kooperierenden Gruppen AGO Studiengruppe (AGO-OVAR) der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische O.nkologie e.V. und der Nord-Ostdeutschen Gesellschaft für Gynäkologische O.nkologie (NOGGO) e.V. kontrollierte Klinische Studien durch.

Internationale Untersuchungen haben gezeigt, dass die Teilnahme an kontrollierten klinischen Studien in erheblichem Maße zur Qualitätsicherung der Therapie des Ovarialkarzinoms beiträgt. Patientinnen mit Ovarialkarzinom, die an Studienzentren behandelt werden, haben erheblich bessere Überlebenschancen.

  • Die Therapie des fortgeschrittenen Ovarialkarzinoms in Deutschland: Welchen Einfluss hat die Teilnahme an klinischen Studien?
    Autoren: A. du Bois, J. Pfisterer, L. Kellermann, R. Kreienberg
    Medium: Geburtsh Frauenheilk 2001; 61:863-(871)
    (PDF-Download - 125 KB)
    .

 

Autor: Dr. Petra Ortner

Hinweis zu PDF-Dateien

Grundsätzlich:

Auf diesen Seiten verweisen wir des Öfteren auf PDF-Dateien.

Bitte beachten Sie, dass wir zum Teil keinen Einfluss auf die Erstellung der verlinkten PDF-Dateien hatten, da sie uns von externen Anbietern/Autoren zur Verfügung gestellt wurden. Deshalb kann es vorkommen, dass diese Dateien nicht den Anforderungen der internationalen WAI bzw. der deutschen BITV an barrierefreie Zugänglichkeit entsprechen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Um PDF-Dateien öffnen und lesen zu können, benötigen Sie den Adobe Reader®.

Logo des Adobe ReaderKostenloser Download hier.

 

 

aktualisiert am 24-04-2012

 . Zurück zur Hilfsnavigation